Servus, wir san die Hulzstoussboum

Wir sind 4 junge Burschen, allesamt aus Waldthurn und wir machen Blasmusik in kleinster Besetzung. Mit Flügelhorn, Tenorhorn, Posaune und Steirischer Harmonika ziehen Julian Bauer, Andreas Holfelner, Konstantin Stahl und Jonas Kraus von Wirtshaus zu Kirwa oder vom Zoigl zum Gartenfest. Auch bei Geburtstagen oder Brautentführungen kann man die Wirtshausmusik von uns vier echten Oberpfälzern hören. Die Gaudi steht beim Musizieren im Vordergrund und so sind auch einige lustige Einlagen mit in unserem Programm dabei. Buchen kann man uns auf Facebook, Instagram oder unter www.hulzstoussboum.de.


Harmonische Stimmen - Triangel

 

Im Jahr 2022 ertönen die harmonischen Stimmen des Waldthurner Dreigesangs „TriAngel“ bereits seit einem Jahrzehnt. Andrea Götz mit ihrer Sopranstimme, Mezzosopranistin Steffi Daubenmerkl und Doris Völkl (Altstimme) machen TriAngel zum Hörgenuss. 

Ende 2012 hat sich damals sehr spontan das Gesangstrio anlässlich eines Adventssingens im altehrwürdigen Lobkowitzschloss in Waldthurn gegründet. 

Das musikalische, umfangreiche Repertoire erstreckt sich vom kirchlichen Gesang, volkstümliche Weisen, modernen Interpretationen – teils mit eigenen Textverfassungen - bis hin zu klassischen Arrangements wie den „Abendsegen“ von Engelbert Humperdinck. 

Seit Herbst 2013 begleitet der Oberbernriether Georg „Schorsch“ Schmidbauer mit sicherer Hand an der Orgel und ganz aktuell das junge Wilchenreuther Orgeltalent Tom Zilbauer die gesanglichen Darbietungen der Sängerinnen. 

Oft setzt sich bei auswärtigen Auftritten Hans-Josef Völkl aus Burgtreswitz an das Kirchenmusikinstrument. 

Teilweise unterstützen Marina Daubenmerkl, Tochter der Mezzosopranistin und der Waldthurner Sandro Reil die drei Stimmen an der Orgel bei ihren sakralen Gesängen in den verschiedenen Gotteshäusern. 

Zu hören war das klangvolle Trio in den vergangenen Jahren bei der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten sowie Maiandachten z.B. in der Klosterkirche St. Felix (Neustadt/WN), Stadtpfarrkirche Vohenstrauß und vielen weiteren Gotteshäusern in der Region. Bei altbayerischen Maiandachten und „Marienlob“ in der Wallfahrtskirche „Mariä Heimsuchung“ am Fahrenberg beeindrucken sie zusammen mit ihrem Organisten Schmidbauer die Zuhörer. 

Aber auch in der Waldthurner Pfarrkirche St. Sebastian und in der Mutterkirche St. Jakobus in Lennesrieth sind die drei ausdruckstarken Waldthurner Stimmen regelmäßig bei unterschiedlichsten Gelegenheiten zu hören. Sogar international im benachbarten tschechischen Maria Loreto waren sie schon gebucht. 

Bei Benefizkonzerten, Matinéen oder auch Adventsingen setzen die Sängerinnen mit ihrem feinen Gesang einen Farbtupfer. 

Eine weitere Facette präsentierte TriAngel bei „Stodlmusik mit Geschmack“ im Globisch - Kulturzentrum in Woppenrieth mit einer unterhaltsamen Kombination von unterschiedlichen Stilrichtungen inklusive schauspielerischen Einlagen vor großem Publikum. 

Im Rahmen einer "Staaden Stund" in der Waldthurner Pfarrkirche St. Sebastian bringt TriAngel in der „staaden Zeit“ ihre Vielseitigkeit in besonderer Weise zum Ausdruck. Bei einem Auftritt bei Radio Ramasuri im Dezember 2021 mit Live – Gesang klangen die drei Stimmen über den Äther in die Oberpfälzer Heimat – die vielen Zuhörer an den Radiogeräten waren begeistert. 

TriAngel gibt jedem Event eine persönliche Note. 


Jugendchor AMicanti

Wir, „amicanti“ („singende Freunde“), sind ein aus 50 jungen Sängerinnen und Sängern bestehender Chor. Wir singen größtenteils bei Hochzeiten, verschiedenen Gottesdiensten und Taufen, jedoch haben wir nicht nur kirchliche, sondern auch viele weltliche Lieder in unserem Repertoire.

 

Bei uns werden Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Freundschaft und gegenseitiger Respekt ganz großgeschrieben. Die beiden Chorleiterinnen Manuela Grünauer und Monika Stahl bringen sich mit viel Gelassenheit und Souveränität ein und strahlen sowohl bei den Proben als auch bei den vielen Auftritten eine erstaunliche Ruhe auf unsere Singgemeinschaft aus.

Ganz getreu dem Motto "Jeder darf mitreden" erarbeiten wir gemeinsam die Gestaltung der Lieder und probieren immer wieder neue Sachen aus, an denen wir wachsen und wodurch wir uns ständig weiterentwickeln.

.

Kinderchor Canticids

CantiKids - Wenn du bei uns mitsingen möchtest dann komm doch zu uns in die Probe, die jeden zweiten Samstag von 15:00 - 15:45 Uhr im Proberaum am Bauhof stattfindet, oder schreib uns einfach eine kurze Nachricht auf unserer Web-Seite. Drücke einfach den Button unter unserem Foto. 

... denn Singen macht Spaß!

TonART
ist ein gemischter Chor unter dem Dach des Gesang- und Orchestervereins mit etwa 30 aktiven Sängerinnen und Sängern aus Waldthurn und Umkreis. Uns verbindet die Liebe zur Musik und der Spaß am gemeinsamen Singen. Begonnen hat alles mit einer Schnuppersingstunde am 28.03.2014. Seitdem treffen wir uns wöchentlich zu Singstunden und bereiten uns mit Begeisterung auf anstehende Termine vor.

 

TonART steht für musikalische Vielfalt. Wir haben uns bewusst nicht für eine bestimmte Musikrichtung entschieden. Abwechslung ist garantiert. Deshalb reicht unser Repertoire von Kirchenmusik über Film- und Musicalmelodien bis zu Schlager- und Poptiteln. Und das alles in verschiedenen Sprachen.

Trachtenkapelle Waldthurn

Bei der Trachtenkapelle musiziert seit über 435 Jahren jung und alt nach dem Motto: Eine Leidenschaft – bayerisch – böhmische Blasmusik.

Derzeit zaubern 30 Frauen und Männer mit ihrer Blasmusik ein Lächeln in jedes Gesicht von Liebhabern dieser Musikrichtung. Neben der typisch bayerisch-böhmischen Musik bringen die Musikerinnen und Musiker bei Konzerten, Serenaden oder Kirchenmusik die Blasmusik „mal anders“ zu Gehör.

In unserer Kapelle wird Tradition und Kultur sehr gelebt und gepflegt. Daher werden die seit Jahrzehnten erhaltenen kulturellen Veranstaltungen der Marktgemeinde Waldthurn traditionell mit unserer Blasmusik begleitet.

Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Musik viele Menschen erreichen und ihnen unvergessene Momente schenken können.

Georg Schmidbauer

begleitet viele Gruppen an der Orgel oder mit dem Akkordeon.